Kindersegeln

Kindersegeln – “Leinen los” zum grossen Abenteuer: Segeln lernen

Bei idealem Segelwetter fanden in der Zeit von Juli – August wieder die Kindersegelkurse statt. Dabei hatten Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren die Möglichkeit, spielerisch die Grundlagen des Segelns zu erlernen, sich an die Boote zu gewöhnen und die wichtigsten Knoten zu üben. Darin integriert wurden auch Kenterübungen durchgeführt. Alle Teilnehmer erhielten nach bestandener Prüfung den Jüngstenführerschein des DSV. Text: Peter Brandenburg


.

Montagmorgen, 10:00 Uhr. 12 neugierige Kinder samt ihrer Eltern sind auf dem Steg, die es kaum abwarten können, endlich segeln zu gehen. Aber so schnell geht das nicht. Erst einmal die Schwimmwesten verteilen und über die Sicherheit reden, und dann geht es los. Die Boote kommen ins Wasser, Ruder und Schwert werden angebracht und dann wird die wichtigste Frage überhaupt gestellt: Wie viele Kinder können in den Opti steigen, bis Wasser hinein läuft? Die meisten schätzen bescheiden ein, dass der Opti mit zwei Kindern gut ausgelastet ist. Andere, die bereits zum zweiten oder dritten Mal dabei sind sehen das realistischer und sagen: Alle passen hinein! Also probieren wir es aus. Als dann tatsächlich alle 12 Kinder untergebracht sind, bricht bei vielen großes Staunen aus und mildert bei dem einen oder anderen Teilnehmer die Angst. Nun sind alle Feuer und Flamme und freuen sich schon auf ihre erste richtige Segelerfahrung. Dazu riggen wir gemeinsam die Boote auf, zeigen die Wende und dann heißt es endlich: „Mast und Schotbruch!“

Bei den meisten verläuft die erste Fahrt sehr gut, manche entscheiden sich, statt der sicheren Wende doch die gefährliche Halse zu machen. Da ist wohl etwas Verwirrung aufgetreten, wann man die Pinne in welche Richtung drückt. Aber dazu sind wir ja da, es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen, also alles entspannt angehen lassen.

Nach der Mittagspause teilen wir die Gruppe dann auf. Die etwas begabteren und erfahrenen Kinder dürfen mit uns weiter hinaus fahren, wo der Wind etwas anspruchsvoller ist und der Rest übt noch im vorderen Bereich, wo der Steg in sicherer Nähe ist. Gegen 15:00 Uhr heißt es für alle dann, ab zum Steg und Boote abriggen. Da es der erste Tag ist, brauchen wir etwas mehr Zeit, um die Segel zu verpacken, ansonsten wird erst gegen halb vier abgebaut.

Nach dem traditionellen Abschlussspiel „Bombe“, bei dem gepaddelt wird und ein Fender von einem Boot ins andere geworfen wird, verteilen wir nun kleine „Segeln macht Spaß“-Rucksäcke, in denen das Kursheft enthalten ist. Obwohl Ferien sind, gibt es kleine Hausaufgaben. Hausaufgaben? Wirklich Hausaufgaben? Ja, aber nur ein bisschen Lesen, und etwas, was Spaß macht. Nach den Erläuterungen schauen alle Kinder viel entspannter aus und verabschieden sich mit strahlenden Augen für den nächsten Tag.

In den nächsten Tagen steht neben der Halse, dem Boje über Bord Manöver und der Kenterübung, dem Highlight der Woche, noch jede Menge Spaß auf dem Programm. Dieses Jahr wurden für besonders gute Leistungen wie das Zeigen aller Knoten Lollies verteilt oder man durfte auf dem „großen“ Boot mitfahren. Wie fleißig man auf einmal sein kann! Dazu wurde noch gezaubert, gesungen und die Namen vertauscht, aber vor allem jede Menge gelacht! Nicht zu vergessen die einzigartigen Wasserschlachten. So macht Segeln Spaß 🙂 Text: Katrin Münstermann

 

Kindersegeln
Kindersegeln
Kindersegeln
Kindersegeln
Kindersegeln
Kindersegeln
Kindersegeln
Kindersegeln
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln Kenteruebung
Kindersegeln
Kindersegeln
Kindersegeln
Kindersegeln
Kindersegeln
Kindersegeln
Arrow
Arrow
PlayPause
ArrowArrow
IMG_1872_Optikurs
IMG_1885_Optikurs
IMG_1911_Optikurs
IMG_1902_Optikurs
IMG_1913_Optikurs
IMG_1880_Optikurs
IMG_1895_Optikurs
IMG_1865_Optikurs
IMG_1859_Optikurs
IMG_1856_Optikurs
IMG_1853_Optikurs
IMG_1820_Optikurs
IMG_1790_Optikurs
IMG_1791_Optikurs
IMG_1808_Optikurs
IMG_1830_Optikurs
IMG_1832_Optikurs
IMG_1834_Optikurs
IMG_1841_Optikurs
IMG_1813_Optikurs
IMG_1802_Optikurs
IMG_1695_Optikurs
IMG_1694_Optikurs
IMG_1693_Optikurs
IMG_1504_Optikurs
IMG-WA005_Optikurs
IMG-WA0014_Optikurs
IMG-WA0011_Optikurs
IMG-WA002_Optikurs
20160812_Optikurs
Shadow
Slider