Der Sportbootführerschein Binnen (“SBF Binnen”) ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten auf Binnenschifffahrtsstraßen. Dieser Führerschein kann unter Segel, mit Antriebsmaschiene oder mit Anstriebsmaschine und unter Segel erworben werden.

Um den SBF Binnen zu erwerben müssen eine theoretische und eine praktische Prüfung abgelegt werden. In der theoretischen Prüfung werden über Multiple-Choice-Fragebögen die Themenbereiche Regelungen zum Verkehrsrecht, Schiffsführung, Umweltrecht, Schiffstechnik, Wetter, besondere Regelungen für die beiden Antriebsarten Segel und Antriebsmaschine sowie spezifische Fragen zum Binnenschifffahrsrecht abgefragt. In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse auf einem Sportboot angewendet werden:

 

  SBF Binnen unter Segel SBF Binnen mit Antriebsmaschine
Pflichtmanöver Anlegen unter Segeln, Ablegen unter Segeln, Rettungsmanöver unter Segeln (“Mann-über-Bord-Manöver”) Anlegen mit Antriebsmaschine, Ablegen mit Antriebsmaschine, Rettungsmanöver mit Antriebsmaschine
Sonstige Manöver Segel setzen/bergen, Wenden/Halsen, Anluven/Abfallen, Steuern nach Wind/Schiffahrtszeichen, Anlegen einer Rettungsweste Kursgerechtes Aufstoppen, Wenden auf engem Raum, Fahren nach Schifffahrtszeichen/Landmarken, Anlegen einer Rettungsweste, Manöverschallsignale
Knoten Achtknoten, Kreuzknoten, Palstek, Einfacher Schotsteck, Doppelter Schotsteck, Stopperstek, Webleinstek, Webleinstek auf Slip, Rundtörn mit zwei halben Schlägen, Belegen einer Klampe mit Kopfschlag Achtknoten, Kreuzknoten, Palstek, Einfacher Schotsteck, Doppelter Schotsteck, Stopperstek, Webleinstek, Webleinstek auf Slip, Rundtörn mit zwei halben Schlägen, Belegen einer Klampe mit Kopfschlag

 

Der Kurs beim Segelverein Weserbogen

Der Segelverein Weserbogen e.V. bietet einmal im Jahr im Frühjahr einen Kurs zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen an, optional bei entsprechender Nachfrage wird außerdem ein Theoriekurs angeboten. An etwa 10 Übungswochenenden können Wassersportinteressierte das Segeln unter Anleitung von erfahrenen Seglern auf dem mittleren See am Großen Weserbogen erlernen. Die praktische Motorboot-Ausbildung findet an zwei Terminen auf dem Mittellandkanal in Minden statt. 

Der nächste Kurs zum Sportbootführerschein Binnen wird im Frühjahr 2023 stattfinden. Wer sich schon jetzt für den Kurs interessiert und sich auf die Interessentenliste setzen lassen möchte, kann sich per Mail bei Uwe Zendel unter kurse@sv-weserbogen.de melden.

 

Im Kurs inbegriffen:

  • 10 Übungswochenenden am großen Weserbogen, jeweils Samstags und Sonntags von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Die Ausbildung auf verschiedenen vereinseigenen Jollen unter Anleitung erfahrener Seglerinnen und Segler
  • 2 Termine für Motorbootsfahrstunden auf dem Mittellandkanal
  • Zusätzliche Unterrichtseinheiten zur Theorie des Segelns